Die Moses Mendelssohn Stiftung

Die Stiftung, in der Tradition der 1929 gegründeten "Moses Mendelssohn Stiftung zur Förderung der Geisteswissenschaften“ stehend, fördert Bildung, Erziehung, Wissenschaft und Forschung auf dem Feld der europäisch-jüdischen Geschichte und Kultur. Darüber hinaus versteht sich die Stiftung als Dachgesellschaft für die bereits seit Jahren erfolgreich arbeitende Moses Mendelssohn Akademie in Halberstadt und das Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien in Potsdam.

Die Stiftung ist Gesellschafterin der GBI-Unternehmensgruppe und engagiert sich in diesem Zusammenhang für gemeinnützige Bauprojekte, die der deutsch-jüdischen Verständigung dienen.

In der Moses Mendelssohn Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG sind die Unternehmens- und Immobilienbeteiligungen zusammengefasst, die der Stiftung langfristig Vermögen und Ertrag sichern.

Aufgaben der
Moses Mendelssohn Stiftung

Die Moses Mendelssohn Stiftung fördert Ausstellungs-, Forschungs- und Publikationsprojekte sowie internationale wissenschaftliche Konferenzen und kulturelle Veranstaltungen, wie beispielsweise die erste Theateraufführung in litauischer Sprache von Gotthold Ephraim Lessings „Nathan der Weise“ – jene Hommage an seinen Freund Moses Mendelssohn.

Mehr erfahren

Die Moses Mendelssohn Medaille

Seit 1993 wird die Moses Mendelssohn Medaille an verdienstvolle Persönlichkeiten verliehen, die sich im Sinne und in der Tradition des Denkens von Moses Mendelssohn für Toleranz und Völkerverständigung und gegen Fremdenfeindlichkeit engagiert haben.

Die mit der Medaille geehrten Persönlichkeiten stehen in ihrem Wirken mit den Zielen unseres Hauses in Übereinstimmung und fördern mit ihrem Engagement die Verbreitung des Toleranzgedanken in der Gesellschaft.

Das Stiftungsteam

PROF. DR. JULIUS H. SCHOEPS

Vorstandsvorsitzender

DR. ELKE-VERA KOTOWSKI

Chefkuratorin und Vorstandsmitglied

Das Team der Moses Mendelssohn gemeinnützige Stiftungs GmbH

MARKUS BEUGEL

Geschäftsführer

ENGELBERT MAUS

Geschäftsführer

Kooperationen

GBI Unternehmensgruppe

Die GBI AG ist der größte aktive Hotelprojektentwickler in Deutschlands Metropolen. In den vergangenen 16 Jahren haben wir aber auch mit unserer SMARTments-Linie bundesweit neue Produktideen für studentisches Wohnen, Serviced Apartments und Mikrowohnen entwickelt.

Zur Webseite

NORD PROJECT GBI Beteiligungsgesellschaft mbH

Die Hamburger NORD PROJECT wurde im Jahr 2000 für Immobilienprojektentwicklungen und Beteiligungen gegründet und ist seit 2011 ein Beteiligungsunternehmen der GBI AG/ Moses Mendelssohn Stiftung.

Zur Webseite

hwtk Berlin

Moses Mendelssohn Akademie

Die Moses Mendelssohn Akademie (MMA) basiert auf einer Stiftung bürgerlichen Rechts und arbeitet mit dem Moses Mendelssohn Zentrum (MMZ) zusammen. Die Akademie vermittelt einer breiten interessierten Öffentlichkeit Kenntnisse über Grundlagen des Judentums und jüdische Geschichte und Kultur.

Zur Webseite

Moses Mendelssohn Institut

Das Moses Mendelssohn Institut (MMI) ist eine Forschungseinrichtung der Moses Mendelssohn Stiftung.

Zur Webseite

Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam

Das Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien (MMZ) ist ein interdisziplinär arbeitendes wissenschaftliches Forschungszentrum, das historische, philosophische, religions-, literatur- und sozialwissenschaftliche Grundlagenforschung betreibt.

Zur Webseite

Aktuelle Projekte

28
2020
September

Provenienzforschung/Restitution

Weiterlesen

Aktuelle Veranstaltungen

15
2020
Januar
 15.01.2020

„…ein Teil von jener Kraft…“

Ausstellung

Ausstellung

Weiterlesen

07
2020
Januar

Ausstellung

Weiterlesen

12
2019
Dezember